Bildung

Ob in der Landwirtschaft, Hauswirtschaft, dem Forst oder Gartenbau – das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen ist erster Ansprechpartner für die Aus- und Fortbildung in der Region.

Unsere Schule

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Regen

Junge Frau trägt Tasche mit Aufschrift "Hauswirtschaft" unterm Arm

© Fotodesign Katzer

Mit dem Besuch der einsemestrigen Fachschule lernen Sie von Grund auf, einen Haushalt fachkundig zu führen - eine wichtige Voraussetzung für die Tätigkeit als Bäuerin oder für ein Einkommen aus der Hauswirtschaft. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Haushalt und Berufstätigkeit findet der Unterricht in Teilzeitform statt.  Mehr

Meldungen

Termine im November und Dezember 2020
Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Zwei Frauen und zwei Männer stehen hinter einem Traktor mit Pflanzenschutzspritze


Nach derzeitigen Planungen finden die BiLa-Module am AELF Regen wie gewohnt statt - im Zeitraum von 26. bis 28. November und von 3. bis 5. Dezember 2020. Die Module werden als Block angeboten. Der erste Teil findet am AELF Regen, der zweite Teil an der Dienststelle in Waldkirchen statt.  Mehr

Studierende stellen Sauerkraut und milchsauervergorene Lebensmittel her
Sauer macht lustig – und ist noch dazu gesund

Eine Gruppe von Frauen in grauen Kochjacken, roter Schürze und Mund-Nasen-Maske steht hinter verschiedenen Lebensmitteln

Die Rückbesinnung auf mehr Nachhaltigkeit und die Wertschätzung von heimischen und saisonalen Lebensmitteln verhalf dem Fermentieren zu neuem Aufschwung. Auch an der Teilzeitschule für Hauswirtschaft spielt das Haltbarmachen von Lebensmitteln eine große Rolle.   Mehr

In der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau
Vorbildliche Ausbildung: Bewerben für den Staatsehrenpreis

Logo und Schriftzug Staatsehrenpreis 2020. Vorbildliche Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau

Ihr Betrieb setzt mit einem beispielhaften Konzept Maßstäbe für die Ausbildung von jungen Menschen? Ganz nach dem Motto "Fördern – Fordern – Voranbringen"? Bewerben Sie sich für die Auszeichnung mit dem Staatsehrenpreis für vorbildliche Ausbildung in der Landwirtschaft oder im Garten- und Landschaftsbau.  

www.vorbildliche-ausbildung.bayern.de Externer Link

Von 5. bis 11. November 2020
Symposium Hauswirtschaft als Online-Vortragsreihe

Bildschirm, auf dem Grafik mit Schriftzug Kompetenzzentum Hauswirtschaft zu sehen ist

Das Symposium Hauswirtschaft findet in diesem Jahr als Online-Vortragsreihe statt. Vom 5. bis 11. November bietet das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft jeden Tag einen anderen Vortrag an. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Informationen und Anmeldung - Staatsministerium Externer Link

Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/-in
Neue Ausbildungsverordnung für die Hauswirtschaft - 1. August 2020

Porträtbild einer jungen Frau vor Schriftzug "Mein Traumberuf"

© Matthias Merz/KoHW

Seit 1. August 2020 ist die neue Verordnung über die Berufsausbildung zum Haus­wirtschafter und zur Hauswirtschafterin wirksam. Sie löst die bisherige Verordnung mit der gleichlautenden Berufsbezeichnung aus dem Jahr 1999 ab. Alle neu abgeschlossenen Ausbildungsverhältnisse werden ab 1. August nach den Vorgaben der neuen Ausbildungs­verordnung durchgeführt, bestehende nach "alter" Verordnung weitergeführt.  

Unter bestimmten Bedingungen ist auch ein Wechsel in ein Ausbildungsverhältnis nach der neuen Verordnung möglich.

Neue Ausbildungsverordnung - Staatsministerium Externer Link

Seminare im Früjahr und Herbst 2021
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im Frühjahr und Herbst jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar. 

Weitere Informationen - AELF Schwandorf Externer Link

Planen statt hamstern
Mit einem Speiseplan die Anzahl der Einkäufe deutlich senken

Eine Frau steht in Kochkleidung am Herd und hält zwei schwarze Pfannenwender in der Hand

Was koche ich heute? Das entscheiden viele erst am Vorabend oder am Tag selbst. Aktuell heißt es aber aufgrund des Coronavirus möglichst selten einzukaufen. Wir zeigen, wie eine vorausschauende Speiseplanung gelingt.  Mehr

Lesen Sie hierzu auch

Erwerbskombination

Vom Erlebnisbauernhof bis zum Schmankerlservice: Landwirtschaftliche Betriebe richten sich zunehmend auf zusätzliche Geschäftsfelder, neue Produkte, Dienstleistungen und Märkte aus. Wir unterstützen beim Auf- und Ausbau von zusätzlichen Standbeinen. Mehr